Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: SoSe 2018      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]
Technische Universität Braunschweig

Impressum



Technische Universität Braunschweig
Universitätsplatz 2
38106 Braunschweig


Vertreten durch Präsidentin
der Technischen Universität Braunschweig
Rechtsaufsicht: Ministerium für Wissenschaft und Kultur (www.mwk.niedersachsen.de)
Technische Betreuung Gauß-IT-Zentrum, Abteilung Anwendungen
Kontakt über den IT-Service-Desk
Technische Realisierung mit HIS LSF Release: 2017.06 Build id: 2017.06.10215 Hotfix Nr.: 19
ein Verfahren der
HIS eG
Goseriede 9, Anzeigerhochhaus
Postfach 2920, 30159 Hannover

© Copyright HIS
Hochschul-Informations-System eG
Alle Rechte gem. § 69a Abs., 69c UrhG vorbehalten

Urheberrechte

Die Hochschul-Informations-System eG (HIS) ist Inhaberin sämtlicher gewerblicher Schutz- und Urheberrechte an der Software sowie der dazugehörenden Benutzerdokumentation. Die Bestimmungen des Urheberrechtsgesetzes gelten auch dann, wenn die nach § 69a Abs. 3 UrhG erforderliche Schöpfungshöhe nicht erreicht ist. Hinweise auf Urheberrechte oder auf sonstige gewerbliche Schutzrechte, die sich auf oder in der Software befinden, dürfen weder verändert, beseitigt noch sonst unkenntlich gemacht werden.

Die Nutzung der Software unterliegt den Bestimmungen des jeweils aktuellen Nutzungs- und Supportvertrages. Die Reproduktion oder der Weitervertrieb der Software außerhalb der Bestimmungen des Nutzungs- und Supportvertrages ist ausdrücklich gesetzlich verboten und kann schwere zivilrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Zuwiderhandlungen werden im größtmöglichen Umfang verfolgt.

Ohne Einschränkungen bezüglich des vorher gesagten ist das Kopieren oder Reproduzieren der Software auf einem anderen Server oder an anderer Stelle mit dem Ziel einer weiteren Reproduktion oder eines Weitervertriebs ausdrücklich verboten. Der Nutzer darf die Software weder vermieten noch verleihen. Der Nutzer darf die Software weder zurückentwickeln (Reverse Engineering), dekompilieren noch disassemblieren. Im Übrigen bleiben §§ 69d, 69e UrhG unberührt.

Gewährleistung besteht für die Software lediglich in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Support- und Nutzungsvertrages. HIS macht keine Zusicherungen im Hinblick auf die Fehlerfreiheit der Ergebnisse, die aus einer Nutzung der Software resultieren.

Bildrechte Die in der Software verwendeten Fotos, Icons und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Ein Recht zur Verwendung dieser Werke außerhalb der Software, insbesondere, jedoch nicht darauf beschränkt zu gewerblichen Zwecken wird mit den Verträgen bzgl. der Nutzung der Software nicht eingeräumt. Rechte, die Nutzer selbst aus den verwendeten Lizenzen (s.u.) ableiten können oder solche, die sich unmittelbar aus dem Urheberrecht ergeben, werden durch diese Nutzungsbedingungen nicht berührt, insbesondere nicht eingeschränkt. Ein Teil der Fotos im QIS-Portal wird mit freundlicher Genehmigung der Pressestelle der Technischen Universität Braunschweig verwendet.

Rechte an Icons/Symbolen:
famfamfam - silk icons, Mark James, www.famfamfam.com, CC BY 3.0 (Verwendung in Form von Abwandlungen)
Haftungsausschluss Das Landgericht Hamburg hat entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Zu diesem Zweck haben wir ausführliche Haftungsbedingungen formuliert.

Datenschutzerklärung



Allgemeine Informationen

Verantwortlich für die Datenverarbeitung dieses Webangebots ist die Technische Universität Braunschweig, Universitätsplatz 2, 38106 Braunschweig, vertreten durch die Präsidentin, Prof. Dr. Anke Kaysser-Pyzalla.

Es bestehen folgende Kontaktmöglichkeiten:

Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten:

Hinweis auf Betroffenenrechte

Nach Art. 15 EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) besteht ein Anspruch auf kostenlose Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten der eigenen Person verarbeitet werden und wenn ja, um welche personenbezogenen Daten es sich hierbei handelt. Dabei kann grundsätzlich eine Kopie der Daten verlangt werden, sofern keine gesetzliche Ausnahme eingreift. Sind die Daten unvollständig oder nicht korrekt, besteht ein Anspruch auf Berichtigung gemäß Art. 16 EU-DSGVO.
Weitere Betroffenenrechte sind:

  • Art. 17 EU-DSGVO: Löschung der eigenen personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Löschgrund vorliegt.
  • Art. 18 EU-DSGVO: Einschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten, wenn ein dort genannter Grund vorliegt.
  • Art. 20 EU-DSGVO: Übertragung der eigenen personenbezogenen Daten zu einem Anbieter, wenn die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligung oder aufgrund eines Vertrags erfolgt.
  • Art. 21 EU-DSGVO: Aus Gründen einer besonderen persönlichen Situation kann das Recht auf Widerspruch gegen eine ansonsten legale Verarbeitung von personenbezogenen Daten bestehen.
  • Art. 22 EU-DSGVO: Räumt besondere Betroffenenrechte bei Automatisierten Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling ein.

Beschwerderecht

Es besteht das Recht zur Beschwerde bei der für die Technische Universität Braunschweig zuständigen Aufsichtsbehörde: Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst des Landes Niedersachsen


Informationen zu einzelnen Verarbeitungen

Verarbeitung von Logdaten (Zugriffsdaten): Bei der Nutzung des Webangebots wird der Zugriff auf Seiten, ob der Zugriff erfolgreich war, der Zeitpunkt, das übertragene Datenvolumen und die Benutzerkennung von authentifizierten Nutzern zur Erkennung von Fehlern erhoben. Die Verarbeitung erfolgt nur intern und auf Basis von Art. 6 Abs. 1 f) EU-DSGVO, wobei das berechtigte Interesse in der Fehlererkennung liegt. Die gespeicherten Logdaten werden nach 7 Kalendertagen automatisch gelöscht.


Account

Voraussetzung für die Nutzung nicht öffentlicher Bereiche des Webangebots wie z.B. die Online-Anmeldung oder die Verbuchung von Prüfungsleistungen, ist das Bestehen eines Nutzeraccounts. Zur Erstellung eines Accounts werden die folgenden personenbezogenen Daten zwingend benötigt: Nachname, Vorname, Geschlecht. Studierende und Promovierende erhalten diesen Account im Zuge ihrer Immatrikulation unter Angabe der für die Immatrikulation notwendigen Daten. Nutzer der Onlinebewerbung für den Masterstudiengang CSE und Nutzer der Onlineeinschreibung für HBK-Studiengänge und zur Promotion erhalten einen Account zur Abfrage des Bewerbungs- bzw. Einschreibungsstatus im Zuge des Durchlaufens der Onlinebewerbung bzw. Onlineeinschreibung unter Angabe der für die Zulassung bzw. Einschreibung notwendigen Daten.

Ohne vollständige Angabe dieser Daten kann kein Nutzeraccount zugewiesen werden und somit können die nicht öffentlichen Bereiche des Webangebots nicht genutzt werden. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 e) EU-DSGVO zum Zweck der Zugangsbeschränkung von nicht öffentlichen, geschützten Teilen des Webangebots der Technischen Universität Braunschweig auf registrierte Benutzer/-innen. Die Accountdaten werden nicht an Dritte übermittelt. Die Löschung erfolgt auf ausdrücklichen Löschantrag des Nutzers/der Nutzerin.


Cookies

Diese Anwendung setzt Cookies, also kleine Dateien mit kurzen Texten zur technischen Verarbeitung, ein. Ohne Cookies, also zum Beispiel wenn diese im Browser deaktiviert wurden, ist keine vollständige Nutzung dieser Anwendung möglich. Im Folgenden eine Aufzählung dieses Cookies.


Name Inhalt (Beispiel) Zweck Gültig bis
JSESSIONID R5E0F8CC126518A2FF92F4614XYZABC Identifikation der aktuellen Sitzung des Nutzers/der Nutzerin Zum Ende der Sitzung
NSC_MC_WT_RJT_MVQ_Q_B ffffffff85a19be745525d5f4f58455e445a4a4229a0 Identifikation der aktuellen Sitzung des Nutzers/der Nutzerin auf dem Lastverteilungs-Server Zum Ende der Sitzung
Server: LSF35 Impressum & Datenschutz