Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden    Semester: WiSe 2018/19      Switch to english language    Hilfe    Sitemap
Logout in [min] [minutetext]

Paläographie des Mittelalters - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 4413645 Kurztext
Semester WiSe 2016/17 SWS 2.0
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Max. Teilnehmer/-innen 30
Rhythmus keine Übernahme Studienjahr
Credits Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink  
Sprache deutsch


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Steinführer, Henning , Dr. verantwortlich
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Geschichtswissenschaft
Inhalt
Literatur Friedrich Beck und Lorenz Friedrich Beck, Die Lateinische Schrift. Schriftzeugnisse aus dem deutschen Sprachgebiet vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Köln, Weimar, Wien, 2007
Bemerkung Der sichere Umgang mit der handschriftlichen Überlieferung ist für den Historiker eine wichtige Arbeitsgrundlage. Im Rahmen der Veranstaltungen werden die Grundzüge der Schriftgeschichte vorgestellt, vor allem aber Texte aus der Zeit zwischen dem 9. und dem 17. Jahrhundert gemeinsam gelesen und interpretiert. Zwei Sitzungen, in denen mit Originalquellen gearbeitet wird, finden im Stadtarchiv Braunschweig statt. Kenntnisse der lateinischen Sprache sind wünschenswert, aber keine Bedingung.
Server: LSF16 Impressum & Datenschutz